BEHÖRDE FÜR SCHULE UND BERUFSBILDUNG - REFERAT SPORT

schulsport-hamburg.de

8. Sommerschwimmfest der Hamburger Schulen (Kl. 3-6)

Das diesjährige Schwimmfest fand am Freitag, den 6. Juni 2014 im Freibad Billstedt statt.
Teilgenommen haben acht vierte Klassen und elf sechste Klassen mit insgesamt knapp 400 Schülern. In zwei Abschnitten fanden ein Wasserballturnier und ein Schwimmwettkampf mit drei Staffeln statt.

Das Wetter meinte es gut mit den Schwimmschülern, die sich im Freibad Billstedt zum 8. Sommerschwimm- fest der Schulen trafen. Neunzehn Klassen der vierten und sechsten Klassen waren dabei und schwammen in drei Staffeln um die Wette und spielten Wasserball.

Bei den Grundschulklassen war die Klasse 4b der Schule Heidacker beson- ders erfolgreich und schwamm allen davon. Einzig in der Transportstaffel, bei der viele Schüler der Klasse einen Mitschüler auf einem großen Schwimmbrett übers Wasser treiben müssen, konnten die Kinder der ReBBZ, einer Förderschule punkten. Leider nahm von den vierten Klassen nur die Schule Heidacker teil. Das Spiel endete ganz gerecht mit 7:7 zwischen den Klassen 4a und 4b.

Sehr quirlig starteten die sechsten Klassen mit dem Wasserballturnier in den Tag. In vier Turniergruppen spielten sie mit vielen Toren und teils knappen Spielen um den Gruppensieg. Beim Schwimmen gewann die Klasse 6d der Stadtteilschule Bergedorf ganz knapp vor der Klasse 6b vom Gymnasium Dörpsweg.

Das Sommerschwimmfest ist eine gemeinsame Veranstaltung der Bäderland, des VAF, des Referates Sport der BSB und dem Fachausschuss Schwimmen. Organisatorisch war es ein erfolgreicher Wettkampf. Besonderer Dank gilt dem flexiblen Personal des Billstedter Schwimmbades für vielfältige Hilfe bei den Vorbereitungen. Für das kommende Jahr ist wieder ein Sommerschwimmfest vorgesehen. Die Organisatoren rechnen wieder fest mit strahlendem Sonnenschein und freuen sich auf eine neue Herausforderung.

Fachausschuss Schwimmen - Ansprechpartner

Schwimmen

Name Kontakt
Philipp Kopf
Philipp Kopf
Vorsitz
GTS Sternschanze
Tel.: 040 - 42 88 68 3-0
Fax: 040 - 42 88 68 3-10
LZ: 159/5167

Privat:
Tel.: 040 - 632 14 77
E-Mail: philippkopf@gmx.de

Jugend trainiert für Olympia / besondere Bestimmungen für Hamburg / Durchführungsbestimmungen:

Allgemeine Bestimmungen (www.jtfo.net)

Fachausschussmitglieder

Name Schule Privat
Philipp Kopf
Philipp Kopf
Vorsitz
GTS Sternschanze
Tel.: 040 - 42 88 68 3-0
Fax: 040 - 42 88 68 3-10
LZ: 159/5167
Tel.: 040 - 632 14 77
E-Mail: philippkopf@gmx.de
Christian Andresen StS Alter Teichweg
Tel.: 040 - 42 89 77-0
Fax: 040 - 42 89 77-221
LZ: 384/5056
Tel.: 040 - 22 73 97 09
E-Mail: Chrisch_Andresen@freenet.de
Martin Biedermann GTS Mümmelmannsberg
Tel.: 040 - 42 89 79-0
Fax: 040 - 42 89 79-208
LZ: 180/5057
Tel.: 040 - 59 46 27 38
E-Mail: biedermann.mar@web.de
Axel Pitschmann StS Walddörfer
Tel.: 040 - 428 854-02
Fax: 040 - 428 854-210
LZ: 341/5085
Tel.: 04102 - 625 81
E-Mail: Axelpitsch@aol.com
Roberto Ebert StS Lohbrügge
Tel.: 040 - 428 876-05
Fax: 040 - 428 876-522
LZ: 521/5094
Tel.: 0174 - 772 92 26
E-Mail: Ebert.gsl@googlemail.com

Fachausschuss Schwimmen - News

11. Sommerschwimmfest der Hamburger Schulen

11. Sommerschwimmfest der Hamburger Schulen

Das diesjährige Schwimmfest fand am Dienstag, den 4. Juli 2017 im Freibad Billstedt statt. Teilgenommen haben dreiundzwanzig dritte und vierte Klassen mit insgesamt etwa 400 Schülern. In zwei Abschnitten fanden ein Wasserballturnier und ein Schwimmwettkampf mit drei Staffeln statt.
Lesen Sie den vollständigen Bericht hier:

Sommerschwimmfest der Hamburger Schulen

Am 05.07.2016 findet wieder das Sommerschwimmfest der Hamburger Schulen statt. Wir freuen uns auf zahlreiche Meldungen. Alle Details finden SIe in diesem Flyer:

Bericht 9. Sommerschwimmfest,  Billstedt, 07.07.2015

Bericht 9. Sommerschwimmfest, Billstedt, 07.07.2015

Das diesjährige Schwimmfest fand am Dienstag, den 7. Juli 2015 im Freibad Billstedt statt.
Teilgenommen haben insgesamt 25 Grundschulklassen mit insgesamt etwa 500 Schülern. In zwei Abschnitten fanden ein Wasserballturnier und ein Schwimmwettkampf mit drei Staffeln statt.
Das Wetter meinte es gut mit den Schwimmschülern, die sich im Freibad Billstedt zum 9. Sommerschwimmfest der Schulen trafen: Strahlender Sonnenschein und Wärme.

Bei den 3. Klassen war die Klasse 3c der Schule Knauerstraße besonders erfolgreich und schwamm allen davon. Sie war dabei sogar schneller als die schnellste vierte Klasse. Auch beim Wasserballturnier war diese Klasse erfolgreich.

Bei den vierten Klassen gewann die Klasse 4d vom Windmühlenweg das Rennen. Hier setzte sich die 4b der Schule Neurahlstedt beim Wasserballturnier durch.

Das Sommerschwimmfest ist eine gemeinsame Veranstaltung der Bäderland, des VAF, des Referates Sport der BSB und dem Fachausschuss Schwimmen. Organisatorisch war es ein erfolgreicher Wettkampf. Besonderer Dank gilt dem flexiblen Personal des Billstedter Schwimmbades für vielfältige Hilfe bei den Vorbereitungen. 

Lesen Sie hier die Ergebnisse in Schwimmen und Wasserball:

8. Sommerschwimmfest der Hamburger Schulen (Kl. 3-6)

Das diesjährige Schwimmfest fand am Freitag, den 6. Juni 2014 im Freibad Billstedt statt.
Teilgenommen haben acht vierte Klassen und elf sechste Klassen mit insgesamt knapp 400 Schülern. In zwei Abschnitten fanden ein Wasserballturnier und ein Schwimmwettkampf mit drei Staffeln statt.

Fachausschuss Schwimmen - Downloads

Durchführungsbestimmungen (ca. 0kB)

Fachausschuss Schwimmen - Termine