BEHÖRDE FÜR SCHULE UND BERUFSBILDUNG - REFERAT SPORT

schulsport-hamburg.de

1. Hamburger Schulfaustball-Cup

Hamburg. Aus einer fixen Idee nach der letzten Schulfaustball-Fortbildung in Hamburg wird Wirklichkeit. Nico Gehrke (Schulsportbeauftragter in Hamburg für die Region Altona) richtet zusammen mit dem niedersächsischen Schulfaustball-Team einen Schulfaustball-Cup in Hamburg aus. „Ich habe bei der letzten Fortbildung sofort gemerkt, dass Faustball sich super für den Schulsport eignet und möchte bei unseren Sportevents gerne unbekannte Sportarten fördern“, sagt Nico Gehrke. Daraufhin hat Tobias Kläner (Landeslehrwart in Niedersachsen) Fachleiter und weitere interessierte Sportlehrkräfte der Region Altona in einem kurzweiligen Vortrag überzeugt und die Vorzüge des Faustballs vor allem gegenüber Volleyball für den Schulsport vorgestellt.

Am 06.02. fand unter der Leitung von Christian Sondern (Schulsportbeauftragter für Faustball in Niedersachsen) eine Fortbildung am LI-Hamburg statt, an der 30 Lehrkräfte aus Hamburg teilnahmen. Inhalt dieser Veranstaltung waren Faustballübungen für den Anfängerbereich bis zu komplexen Spielformen. Jeder Teilnehmer / jede Teilnehmerin durfte für die Schule einen Jugendfaustball mitnehmen, um erste Unterrichtseinheiten zu starten.

Gekoppelt mit dieser Fortbildung hat Nico Gehrke den 1. Schulfaustball-Cup in Hamburg ausgeschrieben. Teilnehmen dürfen alle Hamburger Schulen mit Klassen der Jahrgänge 4 bis 7. Gespielt wird in zwei Wettkampfklassen (Jg. 4 & 5 / Jg. 6 & 7) in gemischten Teams nach vereinfachten Faustballregeln und auf kleinen Anfängerspielfeldern am 23.04. in der Sporthalle des Christianeums in Blankenese.

Alle Veranstaltungen wurden dankenswerter Weise von dem Wirtschaftsprüfer- und Steuerberatungsunternehmen GHP in Hamburg und der Deutschen Faustball-Liga (DFBL) unterstützt, um Jugendlichen den Spaß am Faustball näherzubringen.

Wir freuen uns auf zahlreiche Meldungen und hoffen, dass der Faustballsport in Hamburg neue Begeisterte findet.

 

Christian Sondern

Region Altona

Region Altona - Ansprechpartner

Name Kontakt
Nico Gehrke
Nico Gehrke
Max-Brauer-Schule (Grundschule)
Bei der Paul-Gerhardt-Kirche 1-3
22761 Hamburg
Tel.: 040 - 42 89 82–0
Fax: 040 - 42 89 82–130
LZ: 151/5076

Privat:
E-Mail: sportaltona@gmail.com

Region Altona - News

Leichtathletik Regionalmeisterschaften Altona und Eimsbüttel am 14.06.2017

Mitte Juni trafen sich ca. 620 Teilnehmer (davon ca. 560 aus Altona und leider nur 60 aus Eimsbüttel) auf der nigelnagelneuen Sportanlage in Lurup. Wenn nicht allein das schon eine perfekte Ausgangslage für eine schöne Sportveranstaltung ist, spielte auch das Wetter. Ein  sonniger Tag mit angenehmen Temperaturen zum Sport treiben lag vor uns!

Lesen Sie den vollständigen Bericht hier:

Faustballtunier

Was für ein Erfolg für den Faustballsport! Nachdem der 3. Hamburger Schul-Faustball-Cup 2016 mit 48 gemeldeten Teams alle Erwartungen der Veranstalter übertraf, bestätigten die Anmeldezahlen für 2017 erneut: Faustball ist nachhaltig in den Hamburger Schulen angekommen.

Lesen Sie den vollständigen Bericht hier.

3. Altona-Cup Völkerball für 3. und 4. Klassen am 15. Februar 2017

Wie in den letzten Jahren waren die Startplätze für das Völkerballturnier stark nachgefragt und das Turnier war einmal mehr voll ausgebucht.
Lesen Sie den vollständigen Bericht hier:

11. Volleyball-Regionalmeisterschaften der Klassen 9 und 10 am 25.01.2017

Nachdem die Volleyball-Regionalmeisterschaften im vergangenen Jahr mit je 5 Jungen- und Mädchenteams gut besucht waren, stand die Ausrichtung dieses Jahr aus Mangel an Teilnehmern lange auf der Kippe. Glücklicherweise wurden doch immerhin 3 Mädchen- und 4 Jungenteams gemeldet.
Lesen Sie den vollständigen Bericht hier:

10. Fußball-Cup Altona für 5. und 6. Klassen am 16. November 2016

Am 16. November 2016 trafen sich ca. 180 Schülerinnen und Schüler in der Turnhalle der Kurt-Tucholsky-Schule in der Eckernförder Straße zum 10. Fußball-Cup für 5. und 6. Klassen. Insgesamt wurden 6 Mädchen- und 8 Jungenteams gemeldet. Bei den Mädchen wurde in zwei 3er-Gruppen mit Rückspiel gespielt und bei den Jungen mit zwei 4er-Gruppen ohne Rückspiel.

Lesen Sie hier den vollständigen Bericht:

12. Altonaer Brennball-Cup Klasse 3 und 4 am 9. November 2016

Der Run auf die Startplätze war wieder groß. 10 Schulen meldeten sich in diesem Jahr mit 12 Teams für das Altonaer Brennballturnier an. Die insgesamt 250 Schülerinnen und Schüler sorgten in den Spielen für Hochspannung und viel gute Laune.

Lesen Sie den vollständigen Bericht hier:

8. American Sports Day in Altona

Am 21.09.2016 fand am Goethe-Gymnasium der 8. American Sports Day für den Bezirk Altona statt. Erfreulicherweise waren in diesem Jahr neben den Footballtrainern der Hamburg Blue Devils auch wieder die Cheerleader und Coaches der Hamburg Angels am Start, sodass sich die Schülerinnen und Schüler entscheiden mussten, ob sie an einem Schnuppertraining für Cheerleading oder Football teilnehmen wollten.

Lesen Sie den vollständigen Bericht hier:

11. Altona-Cup Fußball Jungen Klasse 8 und 9 am 7.9.2016

Wie bereits im vergangenen Jahr strahlte beim Altona-Cup Fußball der Jungen die Sonne vom Septemberhimmel. Bei fast hochsommerlichen Temperaturen trafen sich Schüler der 8. und 9. Jahrgangstufen, um in 2 Gruppen a 6 Teams um den Turniersieg zu spielen.

Lesen Sie den volltändigen Bericht hier:

Leichtathletik-Regionalmeisterschaften Altona und Eimsbüttel am 29.06.2016

Hohe Teilnehmerzahlen sowie der Wetterbericht sorgten dieses Mal für Spannung! Mit 600 Schülerinnen und Schülern wurde die Höchsteilnehmerzahl aus dem letzten Jahr noch einmal überboten.

Lesen Sie den vollständigen Bericht hier:

7. Baseball-Camp für Grundschulen am 22.6.2016

Wie das Baseballcamp der weiterführenden Schulen war auch das Baseballcamp 2 Wochen später für die Grundschulen restlos ausgebucht!

Lesen Sie den vollständigen Bericht hier:

Crosslauf Altona am 11. Mai 2016

Das war doch ein vielversprechender Auftakt! Für den ersten Crosslauf im Bezirk Altona wurden von 7 Schulen 370 Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 1999 bis 2006 gemeldet.

Lesen Sie den vollständigen Bericht hier:

Mini WM im Millerntor Stadion am 1.6.2016

Bei der 7. Mini WM hat uns die Wettervorhersage lange bangen lassen. Petrus hat dann in letzter Minute aber doch zauberhaftes Wetter beschert und so konnten 24 Klassen aus Altona und Eimsbüttel am 1. Juni 2016 auf dem heiligen Rasen vom FC St. Pauli im Millerntor Stadion Fußball spielen.

Lesen Sie den vollständigen Bericht hier:

3. Hamburger Schul-Faustball-Cup

Kaum zu glauben aber wahr! Nachdem die ersten beiden Hamburger Schul-Faustball-Turniere bereits gut nachgefragt wurden, übertraf der 3. Hamburger Schul-Faustball-Cup am 27. April 2016 alle Erwartungen: Sage und schreibe 48 (!) Teams trafen in 2 parallel ausgerichteten Turnieren aufeinander.

Lesen Sie hier den vollständigen Bericht:

2. Altona-Cup Völkerball für 3. und 4. Klassen am 17.02.2016

Wie bei der Erstausrichtung im letzten Jahr war das Völkerballturnier wieder voll ausgebucht. Aufgrund des krankheitsbedingten Ausfalls von 2 Klassenteams durften sich die Ganztagsgrundschule Sternschanze und die Grundschule Luruper Hauptstraße über einen Nachrückerstartplatz freuen.

Lesen Sie den vollständigen Bericht hier:

10. Volleyball-Regionalmeisterschaften der Klassen 9 und 10 am 27. Januar 2016

Nachdem die Volleyball-Regionalmeisterschaften im vergangenen Jahr aus Mangel an Teilnehmern ausfallen mussten, war es sehr erfreulich, dass sie in diesem Jahr mit je 5 Jungen- und Mädchenteams wie gewohnt stattfinden konnten. lesen Sie hier den vollständigen Bericht:

11. Altonaer Brennball-Cup Klasse 3 und 4 am 18.11. und 25.11.2015

Novum beim 11. Brennball-Cup: Aufgrund der extrem hohen Nachfrage wurde das Altonaer Brennballturnier in diesem Jahr zwei Mal ausgerichtet. Neun Schulen mit insgesamt 24 Teams starteten an einem der beiden Turniertermine ins Rennen und Werfen um die Läufer- und Fängerpunkte, die am Ende über die Platzierung entscheiden sollten. Die insgesamt 500 Schülerinnen und Schüler sorgten in den Spielen für Spannung und viel gute Laune. Lesen Sie den vollständigen Bericht hier:

7. American Sports Day am 23.09.2015

Am 23.09.2015 fand am Goethe-Gymnasium der 7. American Sports Day für den Bezirk Altona statt. Insgesamt nahmen 175 Schülerinnen und Schüler (110 Grundschüler und 65 Schülerinnen und Schüler der Klassen 7-10) an diesem Schnuppertraining teil.

Lesen Sie hier weiter:

9. Fußball-Cup Altona für 5. und 6. Klassen am 16.09.2015

Am 16.09.2015 trafen sich ca. 200 Schülerinnen und Schüler in der Turnhalle der Kurt-Tucholsky-Schule in der Eckernförder Straße zum 9. Fußball-Cup für 5. und 6. Klassen. Insgesamt wurden 8 Mädchen- und 8 Jungenteams gemeldet. Bei den Mädchen und bei den Jungen wurde mit zwei 4er-Gruppen ohne Rückspiel gespielt. So hatte jedes Team 3 Gruppenspiele zu bestreiten.

Lesen Sie hier weiter:

10. Altona-Cup Klassen 8+9 vom 2.9.2015

Bei spätsommerlichem Wetter trafen sich Schüler der 8. und 9. Jahrgangstufen, um in 2 Gruppen a 6 Teams beim 10. Altona-Cup Fußball für Jungen gegeneinander um den Turniersieg zu spielen. Der Kunstrasenplatz des Goethe-Gymnasiums war bei strahlendem Sonnenschein gut gefüllt. Die insgesamt 120 Schüler spielten auf Kleinfeld mit 4 Feldspielern und einem Torwart. Geleitet wurden die Spiele von 3 Schiedsrichtern des Hamburger Fußballverbands. Die Zuschauer bekamen sehr faire und hochklassige Spiele zu sehen, aus denen sich 4 fast gleichstarke Mannschaften für die Halbfinalspiele qualifizierten.

Lesen Sie den vollständigen Bericht in dieser Word-Datei:

2. Hamburger Schul-Faustball-Cup am 22.04.2015

Am 22.04.2015 fand der 2. Hamburger Schul-Faustball-Cup in der Sporthalle der Stadtteilschule Rissen statt. Mit 30 gemeldeten Mannschaften und circa 150 Schülerinnen und Schülern wurden die Erwartungen der Veranstalter weit übertroffen und das Turnier war damit ausgebucht. Lesen Sie weiter in der Word-Datei.

1. Hamburger Schulfaustball-Cup

Hamburg. Aus einer fixen Idee nach der letzten Schulfaustball-Fortbildung in Hamburg wird Wirklichkeit. Nico Gehrke (Schulsportbeauftragter in Hamburg für die Region Altona) richtet zusammen mit dem niedersächsischen Schulfaustball-Team einen Schulfaustball-Cup in Hamburg aus. „Ich habe bei der letzten Fortbildung sofort gemerkt, dass Faustball sich super für den Schulsport eignet und möchte bei unseren Sportevents gerne unbekannte Sportarten fördern“, sagt Nico Gehrke. Daraufhin hat Tobias Kläner (Landeslehrwart in Niedersachsen) Fachleiter und weitere interessierte Sportlehrkräfte der Region Altona in einem kurzweiligen Vortrag überzeugt und die Vorzüge des Faustballs vor allem gegenüber Volleyball für den Schulsport vorgestellt.

Region Altona - Downloads

Region Altona - Termine